Bilder-Ausstellung von Dieter W. Paul, Künstler und Graphiker aus Wasbek noch bis zum 30. April


Dieter W. Paul, geboren 1942 in Berlin, lebt heute in Wasbek.
Nach dem Studium an der Akademie für Graphik, Druck und Werbung Berlin und dem Abschluss als Diplom-Designer arbeitete er als Graphiker für große Verlagshäuser und Industrieunternehmen. Heute ist er freischaffender Maler und Graphiker und hatte viele Einzel- und Gruppenausstellungen.

Dieter W. Paul hat sich intensiv mit Mischtechniken in der Malerei auseinandergesetzt. Seine Bilder sind gekennzeichnet durch die Aufteilung in Segmente. Wie Faltblätter weisen sie oft "Knickkanten" auf, die die Szenerie in Abschnitte unterteilen. Es ist in seinen Werken die Poesie des Unfertigen, Welken, Schon wieder Zerstörten, die ihn dazu bringt, herausgelöste, unfertige Dinge mit neuen Stellenwerten und Inhalten zu betrachten.

"Jedes Bild bedeutet mir Bühne, auf der ich in immer neuen Inszenierungen das eine Stück "Großes Welttheater" paraphrasiere und zum Mitspielen anbiete."

Im Internet können Sie ihn auf der Homepage unter www.dwpaul.de besuchen.
Dieter W.Paul, Krusenhofer Weg 33, 24647 Wasbek, Tel. 04321/64298,
E-Mail: hanna.paul@gmail.com

Bildergalerie vom Backen und Banken mit Bildern von Dieter W. Paul bei Google Picasa